Enable JavaScript to visit this website.
Endlich mit dem Rauchen aufhören
Die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, ist viermal höher, wenn Sie die Unterstützung eines Arztes und eine medizinische Behandlung in Anspruch nehmen.¹
Update my quitting commitment

Warum sollte ich aufhören?

Wie man aufhört

Monat 3 – 6

Die Tage, an denen Sie sich eine Zigarette angezündet haben, scheinen ewig her zu sein, aber es braucht nur einen Ausrutscher, um wieder alten Gewohnheiten zu verfallen - bleiben Sie motiviert bei der Sache.

Die Fakten verstehen

Vorteile

Wenn Sie rauchen, ist Ihr Immunsystem weniger in der Lage, Infektionen zu bekämpfen. Das bedeutet, Sie werden schneller krank. Ihr Körper sollte nun in der Lage sein, sich vollkommen auf die Abwehr und Bekämpfung von Infekten zu konzentrieren, anstatt durch das Rauchen verursachte Schäden zu reparieren.

Nachteile

Jedes dringende Bedürfnis nach einer Zigarette sollte nun nur noch gelegentlich und nicht konstant auftreten. Allerdings sollte man solche Situationen nicht auf die leichte Schulter nehmen: Ein Sommerfestival, ein Lagerfeuer bei Nacht oder ein Wiedersehen mit alten Freunden - jede Situation kann ein Auslöser sein, der Ihr Verlangen verstärkt. Werden Sie nicht nachlässig, sondern halten Sie durch!

Einsparungen
Wie viele Zigaretten haben Sie im Durchschnitt pro Tag geraucht?
5101520253035404550
Light bulb

Wie erhalte ich Unterstützung?

Browse our extensive library of essential quit smoking tips that will help you give up cigarettes.

View quit tips

Die optimale Unterstützung, um das Rauchen aufzugeben

Wussten Sie, dass viele Ärzte oftmals speziell geschult sind, um Ihnen bei der Rauchentwöhnung zu helfen und um Sie zu den besten Methoden beraten zu können? Die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, ist viermal höher, wenn Sie sich von einem Arzt bei der Rauchentwöhnung unterstützen lassen, als wenn Sie es alleine versuchen.