Enable JavaScript to visit this website.
Endlich mit dem Rauchen aufhören
Die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, ist viermal höher, wenn Sie die Unterstützung eines Arztes und eine medizinische Behandlung in Anspruch nehmen.¹
Update my quitting commitment

Warum sollte ich aufhören?

Wie man aufhört

Tag 1

Willkommen zum ersten Tag Ihres neuen Lebens! Ihr erster rauchfreier Tag ist schwierig, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie die richtige Entscheidung getroffen haben.

Die Fakten verstehen

Vorteile

Nur 20 Minuten nach Ihrem Start werden Ihr Herzrhythmus und Blutdruck auf ein normales Level zurückkehren. Innerhalb von 8 Stunden fällt der Nikotin- und der Kohlenmonoxid-Spiegel in Ihrem Blut um die Hälfte und die Sauerstoffwerte steigen auf ein normales Niveau. Das können Sie auch noch einmal unter dem Punkt Vorbereiten nachlesen.

Nachteile

Sie werden an Ihrem ersten Tag wahrscheinlich einige Symptome an sich bemerken, die Sie wahrscheinlich noch einige Wochen begleiten werden. Sollten Sie Nervosität verspüren, kann es helfen, tief durch die Nase ein- und durch den Mund wieder auszuatmen. Kopfschmerzen, die durch den Entzug auftreten, können Sie durch Trinken von Kräutertee, milden Fruchtsäften oder Wasser lindern.

Einsparungen
Wie viele Zigaretten haben Sie im Durchschnitt pro Tag geraucht?
5101520253035404550
Light bulb

Wie erhalte ich Unterstützung?

Browse our extensive library of essential quit smoking tips that will help you give up cigarettes.

View quit tips

Die optimale Unterstützung, um das Rauchen aufzugeben

Wussten Sie, dass viele Ärzte oftmals speziell geschult sind, um Ihnen bei der Rauchentwöhnung zu helfen und um Sie zu den besten Methoden beraten zu können? Die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, ist viermal höher, wenn Sie sich von einem Arzt bei der Rauchentwöhnung unterstützen lassen, als wenn Sie es alleine versuchen.